04.10.2017

7 TIPPS FÜR EFFIZIENTES AUTOFAHREN

Automotoren werden immer moderner, doch damit auch anfälliger.

Laut aktueller Analyse der Freiburger CG Car Garantie AG, einem der größten europäischen Automobil-Garantieversicherer, stieg innerhalb der letzten Jahre der Anteil an Motorschäden drastisch an. Vor allem bei Autos nicht älter als 4 Jahre: von 7,9 Prozent (2014) auf 10,5 Prozent (2015).

Doch wer sein Auto pflegt und effizient fährt, der reduziert den Verschleiß, schont damit seinen Automotor und hilft sogar noch der Umwelt damit. Hier gibt es sieben ultimative Tipps, wie ihr an eurem Auto lange Freude habt und dabei noch euren Geldbeutel entlastet:

1. Starten und los

Vermeide langes „Warmlaufenlassen“ des Motors im Leerlauf und starte dein Auto erst kurz vor Fahrtbeginn. Dass Autos vor allem bei niedrigen Temperaturen warmlaufen müssen, ist ein Mythos. 10 Sekunden im Stand, reichen aus, damit sich der Ölfilm im Motorraum gut verteilen kann.

2. Intelligent Schalten

Das bedeutet, so früh wie möglich in den nächst höheren Gang zu wechseln. Kannst du im aktuellen Gang nicht wie gewünscht beschleunigen, dann schalte wieder zurück. Das reduziert nicht nur den Spritverbrauch, sondern schont auch den Motor.

3. Vorausschauend Fahren

Eine konstante, flüssige Fahrweise ohne abruptes Abbremsen und Beschleunigen spart Treibstoff. Versuche, im Verkehr "mitzuschwimmen" und lasse dir nicht den Fahrstil anderer aufzwingen. Überhole vorausschauend und im angepassten Tempo.

4. Regelmäßige Kontrolle

Reifendruck und Ölstand sollten in regelmäßigen Abständen kontrolliert werden. Zu wenig Druck in den Reifen führt zu Verschleiß und erhöht den Spritverbrauch – zu wenig Öl sogar zu irreparablen Schäden.

 5. Ballast raus

Was man nicht unbedingt braucht, darf gerne zu Hause bleiben. Je leichter nämlich dein Auto ist, desto weniger Treibstoff verbraucht es. Dachaufbauten und Fahrradvorrichtungen erhöhen darüber hinaus den Luftwiderstand und sollten nur bei Bedarf montiert werden.

6. Heizung & Co. sinnvoll einsetzen

Energieverbraucher wie Sitz-, Scheiben-, Spiegel- und Innenraumheizung sowie Klimaanlage sollten nur gezielt und bewusst genutzt werden. Einige Minuten bevor du dein Ziel erreichst, kannst du diese bereits ausschalten.

7. Motorschonende Kraftstoffe tanken

Unser Premium-Kraftstoff TOTAL EXCELLIUM enthält reibungsreduzierende Moleküle, die den Verschleiß verringern und für eine längere Lebensdauer sorgen. 

 

TOTAL EXCELLIUM

 

 

Dir gefällt diese Seite?
Teile sie mit deinen Freunden!