Datenschutzhinweise

Für die Datenverarbeitung im Zusammenhang mit dem Newsletter ist die TOTAL Deutschland GmbH, Jean-Monnet-Straße 2, 10557 Berlin verantwortlich.

Wenn Sie sich für unseren Newsletter anmelden, benötigen wir als Pflichtangabe Ihre E-Mail-Adresse, um Sie über Neuigkeiten zu unseren Produkten zu informieren. Ihre Anrede sowie Ihren Vor- und Nachnamen können Sie uns freiwillig mitteilen. Diese Daten nutzen wir, um Sie persönlich anzusprechen und um Ihnen eine an Ihre Zielgruppe angepasste Direktwerbung für persönliche Angebote der TOTAL und folgender Tochtergesellschaften zuzusenden:

BOU VERWALTUNGS GMBH

JOHANNES HAMMER NACHF. GMBH

MICHEL MINERALÖLHANDEL GMBH

MINERALÖLWERK OSNABRÜCK GMBH

TD AUTOSERVICE GMBH

TD GASTRONOMIE GMBH

TOTAL BITUMEN DEUTSCHLAND GMBH

TOTAL ENERGIE GAS GMBH

TOTAL MINERALÖL GMBH

Zudem verarbeiten wir Daten über Ihre Nutzung des Newsletters. Dies kann im Einzelnen die Öffnung des Newsletters, Klicks auf in dem Newsletter enthaltene Links, Daten des verwendeten Endgeräts, Daten zum Standort auf Basis der IP-Adresse und die Erreichbarkeit der E-Mail-Adresse betreffen. Bei der Anmeldung für den Newsletter haben Sie folgende Einwilligungserklärung abgegeben, die zugleich die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung darstellt:

"Ich bin damit einverstanden, den personalisierten TOTAL-Newsletter zu erhalten und dass TOTAL und ihre Tochtergesellschaften mir per E-Mail an mich gerichtete Werbung zu Produkten, Dienstleistungen, Aktionen und Zufriedenheitsbefragungen zusendet. Diese Einwilligung kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.“

Die Einwilligungserklärung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen z. B. per E-Mail an ms.datenschutz-germany@total.de. Die bis zum Widerruf erfolgte Datenverarbeitung bleibt rechtmäßig. Nach Ihrem Widerruf löschen wir Ihre Daten.

Wir werten die Ergebnisse unserer Marketingaktivitäten aus, um die Effizienz und Relevanz unserer Kampagnen zu messen. Wir stellen den Erfolg unserer Werbemaßnahmen fest, um unsere Marketingaktivitäten fortlaufend in Ihrem Sinne zu verbessern und neue Maßnahmen zu planen. Rechtsgrundlage für die beschriebene Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

TOTAL setzt zur Erbringung von Leistungen und zur Verarbeitung Ihrer Daten Dienstleister ein (so genannte Auftragsverarbeitung). Die Dienstleister verarbeiten die Daten ausschließlich auf Weisung von TOTAL und sind zur Einhaltung der geltenden Datenschutzbestimmungen verpflichtet.

Die Server einiger von TOTAL eingesetzten Dienstleister befinden sich in den USA und anderen Ländern außerhalb der Europäischen Union. Unternehmen in diesen Ländern unterliegen einem Datenschutzgesetz, das allgemein personenbezogene Daten nicht in demselben Maße schützt, wie es in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union der Fall ist. Soweit Ihre Daten in einem Land verarbeitet werden, welches nicht über ein anerkannt hohes Datenschutzniveau wie die Europäische Union verfügt, stellt TOTAL über vertragliche Regelungen oder andere anerkannte Instrumente sicher, dass Ihre personenbezogenen Daten angemessen geschützt werden.

Sie haben das Recht, Auskunft darüber zu verlangen, welche Daten über Sie bei uns gespeichert sind und zu welchem Zweck diese Speicherung erfolgt. Darüber hinaus können Sie unrichtige Daten berichtigen oder solche Daten löschen lassen, deren Speicherung unzulässig oder nicht mehr erforderlich ist. Sie haben das Recht auf Datenübertragbarkeit. Außerdem haben Sie das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde über die stattfindende Datenverarbeitung zu beschweren. Unser Datenschutzbeauftragter steht Ihnen unter ms.datenschutz-germany@total.com zur Verfügung.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung